Changelog vom 26.02.2018 - 18 Uhr

  • Moin!


    Aufgrund von akuten DJ-Mangel und Schallplattenarmut gibt es nun folgende Neuerung:


    An Bars, Clubs oder zu Events gibt es jetzt die Möglichkeit nach Anmeldung eine Sound-Anlage zu installieren. Wahlweise kann man zwischen normalen Radio oder hochwertigen MinkeDigital™ entscheiden. Die Anlagen gibt es auch in verschiedenen Stärken und können Bequem über ein Webinterface gesteuert werden. Dort können dann YouTube-Links und Radiostreams abgespielt werden die dann Ingame zuhören sind. Diese Geräte gibt es zunächst nur in geringer Stückzahl und werden nur an Firmen und Events mit wirklichen Gebrauch ausgegeben. Dafür bitte im Support melden!


    Mit freundlichen Grüßen,
    Minkenstein

  • Ich habe gefühlt wieder eine schlechtere Performance als vor der Sonnenwende. Schlechte Synchronität, Spieler, die für mich nicht vorhanden sind, Autos, die für mich nicht vorhanden sind, deutlich schlechtere Framerates und dutzende Gurken. Ich werde das aber noch beobachten um ein lokales Problem auszuschließen.

    Kann von diesen Änderungen nicht kommen. Betreffen weder die Sync noch kann es auswirklungen auf die Framerates haben.

  • Bei jedem "Wasted" direkt Kopfschmerzen bekommen und vor einem Krankenhaus aufgewacht. Beim warten auf die Medics weitere Kopfschmerzen bekommen. Das ganze ging dann 3x so, bis ich zur Not-OP gegegriffen habe um beim Abholen ein weiteres mal die Fehlermeldung, dass GTA V abgestürzt ist wegzuklicken.

    Heute ist es kurzum sehr krass.

    Aber dennoch danke für die ganze Arbeit und den vielen Updates

  • McClane hatte vorhin Kopfschmerzen und ist als Dekofigur stehen geblieben. Als er wieder da war, war er quasi 2 mal da. Der echte McClane ist dann weggefahren und ich konnt ihn aber durch die "Dekofigur" immernoch hören.

    Ich bin halt immer und überall ;)


    Also ich habe jetzt keine größere Probleme feststellen können. Bei mir lief eigentlich alles normal.

  • Ja natürlich, hauptsache das DJ-RP kaputt machen. Danke dafür -.- :cursing:

    Wenn die Leute auch mal öfters einen DJ buchen würden dann gäbe es auch keine Musikarmut.

    Das liegt aber nicht an den DJ´s sondern an den Clubs die nicht ausm Quark kommen!

    Danke,

    als ich mich mit dem bauen von disem Features beschäftigt habe, war das erste woran ich gedacht den DJs ihr RP kaputt zumachen. Besonders viel mühe habe ich mir dabei gegeben, gar nicht über den Tellerrand hinaus zuschauen und vlt. daraus resultierende Möglichkeiten Strikt zu ignorieren. Als beispiel das DJs jetzt über einen Stream sich direkt aufschalten können um Ihr Lieblings Mixprogramm nutzen zu können. Psss... aber keinem erzählen, sonst könnte ich ja nochmal einem DJ die Chance geben in Los Santos Fuß zu fassen.

    Wenn natürlich ein Club eine YouTube Playlist, einem DJ vorzieht, dann sollte der DJ über seine Berufswahl nachdenken.


    Danke für deinen Kommentar ohne vorab einfach einmal ein paar Hintergrundinformationen zu recherchieren.

  • Danke,

    als ich mich mit dem bauen von disem Features beschäftigt habe, war das erste woran ich gedacht den DJs ihr RP kaputt zumachen. Besonders viel mühe habe ich mir dabei gegeben, gar nicht über den Tellerrand hinaus zuschauen und vlt. daraus resultierende Möglichkeiten Strikt zu ignorieren. Als beispiel das DJs jetzt über einen Stream sich direkt aufschalten können um Ihr Lieblings Mixprogramm nutzen zu können. Psss... aber keinem erzählen, sonst könnte ich ja nochmal einem DJ die Chance geben in Los Santos Fuß zu fassen.

    Wenn natürlich ein Club eine YouTube Playlist, einem DJ vorzieht, dann sollte der DJ über seine Berufswahl nachdenken.


    Danke für deinen Kommentar ohne vorab einfach einmal ein paar Hintergrundinformationen zu recherchieren.

    Das tut mir natürlich leid. Aus diesem Blickwinkel konnte man das natürlich in deinem Text oben nicht sehen. War nur leicht verstört weil ich in dem Moment weiter gedacht habe was das im RP für uns bedeutet.

    Ist dieser Stream dann nur Ingame oder auch Extern erreichbar? Weil wenn nur Intern könnte man endlich ein LosSantos Radio aufmachen :)


    Und sorry nochmal wegen meines Komentares, war einfach zu voreilig ;)

  • Gutes Update aber ich bin trotzdem mal gespannt, ob wir DJ's jetzt noch Aufträge bekommen, so wie vorher oder ob sich jetzt jeder 2. als DJ ausgibt bzw. bezeichnet durch die neue Möglichkeit. Die meisten haben leider absolut keine Ahnung wie viel Aufwand hinter jedem einzelnen Auftritt steckt. Es macht viel Spaß alles vorzubereiten aber das kann sich jetzt sehr schnell für uns DJ's ins negative ändern.

  • Ich find die Änderung cool, bi. Mal gespannt wie sich das IC verhält. Ist aber Ansich IRL ja nicht anders. Ne Anlage bekommt heutzutage jeder irgendwo her, viele nutzen dann aber Spotifiy oder YT oder ähnliches.

    Wo die DJ's dann halt überzeugen können ist durch ihre "künstlerische" Gestaltung, also quasi überzeugen durch. Arbeit/Qualität.

    Und wenn ein angeheuerter DJ nicht meinen Vorstellungen entspricht nehm ich halt beim nächsten mal ne YT/Stream/etc. Konserve.

  • Die Änderung ist mehr als genial. Für die Bars und Kneipen wird das leben so massiv erleichtert. Es ist schwer genug einen GUTEN Dj zu bekommen auf den man sich dann am Ende auch verlassen kann. Oft genug waren manche Events ohne DJ oder zumindest kam der DJ wesentlich zu spät. Für Events und Shows wird ein richtiger DJ immer bessere Arbeit leisten, als ein "einfacher" Stream. Aber für das Alltagsgeschäft ist eine Anlage sehr angenehm. Zumal man hiermit Lücken überbrücken kann. Der DJ kommt halt erst um 21 Uhr zum auflegen...die Party beginnt um 19 Uhr...also lässt man 2 Stunden die Anlage laufen und sobald der DJ am start ist wird das Ding abgeklemmt.


    Also alles in allem eine Neuerung/Änderung OHNE einen einzigen Nachteil für irgendwen.