Changelog vom 28.03.2018 - 6:45 Uhr

    • CHANGE: Die Verschleiß-Symptome eines Fahrzeugs treten jetzt später auf.
    • CHANGE: Die Chance das einzelnen Verschleiß-Symptome auftreten können wurde etwas herunter gesetzt.
    • CHANGE: Für einen Servicecheck wird nun das Item "Tüv-Plakette" benötigt. (Erhältlich beim ACLS)
    • FEATURE: Die Outift Liste im Kleiderschrank wird nun von kleinen Kobolden alphabetisch sortiert.
    • FEATURE: Suchfunktion für Outfits nun im Kleiderschrank verfügbar.
    • CHANGE: Im Teamspeak Ingame-Channel wird nun nicht mehr euer Spielername sondern eine zufällig generierte Buchstaben/Nummern-Folge angezeigt.


    mfg

    Izmir Egal

  • Rein aus technischem Interesse, würde mich interessieren, wofür diese kryptische Zahlen/Buchstabenfolge nun gut ist? Verbessert das die Performance? Oder läuft dadurch das Plugin besser?

    Dachte erst um Meta zu vermeiden, aber der Name steht ja eh weiter in Klammern da.

  • Rein aus technischem Interesse, würde mich interessieren, wofür diese kryptische Zahlen/Buchstabenfolge nun gut ist? Verbessert das die Performance? Oder läuft dadurch das Plugin besser?

    Dachte erst um Meta zu vermeiden, aber der Name steht ja eh weiter in Klammern da.

    Soweit ich weiss gibt es das auch auf anderen Servern.

    Momentan sieht man ingame den Namen (im ts) wenn derjenige neben dir spricht. Aber wenn du den nicht kennst und durch teamspeak weisst wie er heisst und es benutzt ... meta-gaming

    ein schritt Richtung mehr Hardcore rp

  • Soweit ich weiss gibt es das auch auf anderen Servern.

    Momentan sieht man ingame den Namen (im ts) wenn derjenige neben dir spricht. Aber wenn du den nicht kennst und durch teamspeak weisst wie er heisst und es benutzt ... meta-gaming

    ein schritt Richtung mehr Hardcore rp

    also wenn wer es nötig hätte durch TS zu wissen wie jemand heißt, Hallo Meta, dann drückt er in Zukunft wohl einfach F2. Daher sehe ich das noch nicht als Sinnvoll an.


    Besonders wenn man bedenkt das GTA-Life andere Probleme als Metagaming hat (Hello my old friend „Kopfschmerzen“ Hello my old friend „Fuck ne Gurke“ Hello my old friend „wo ist er denn, ich ruf ihn mal an, ey wo bist du? Ich steh vor dir du honk“ Hello my old friend „jetzt mal OOC, fick die dicken ich bin pennen keine Lust 10x neu zu verbinden mit dem Server!“)!

  • Momentan sieht man ingame den Namen (im ts) wenn derjenige neben dir spricht. Aber wenn du den nicht kennst und durch teamspeak weisst wie er heisst und es benutzt ... meta-gaming

    ein schritt Richtung mehr Hardcore rp

    Deswegen frage ich ja, weils zur Metavermeidung eine unnötige Arbeit wäre, Meta lässt sich nciht vermeiden, weswegen man da nur begrenzte Ressourcen investieren sollte m. M. n.

    Und solange ein vernünftiger Support gewährleistet werden will, wird es auch immer Möglichkeiten geben Meta zu betreiben.

    Und ob jemand dafür nun F2 drücken oder kurz ins TS schauen muss, macht nun wirklcih keinen Unterschied, weswegen ich erfahren wollte, ob diese Änderung auch wirkliche Vorteile mit sich bringt für mich als Spieler.

    Aber hier ist eh alles verseucht von Vorurteilen, Schwarz-Weißem Gedankengut und Neunmalklugerei...

  • Wann wird an der Performance gearbeitet ?

    Wenn mir Dinge auffallen, die die Performance verbessern könnten ... arbeite ich natürlich daran ... ansonsten ist das ein Glücksspiel da ein Crash oder Timeout keine richtige Fehlermeldung ausgibt, mit der ich arbeiten kann.


    Ist GTALife ein Test Server? Wird dann noch ein Wipe kommen wenn die Entwicklung vorangeschritten ist?


    Ansonsten natürlich coole änderungen?

    Genau genommen ... ist der Gamemode "GTA Life" eine Beta ... so wie es auch in der Serverliste angezeigt wird.

    [Blockierte Grafik: https://image.prntscr.com/image/NY2y5uW2ToqV1HWONerjaQ.png]


    Bei jeder Änderung ... können unvorhergesehene Dinge passieren. Bei diesem Patch sind mir ein paar Fehler unterlaufen. Shit Happens ...


    also wenn wer es nötig hätte durch TS zu wissen wie jemand heißt, Hallo Meta, dann drückt er in Zukunft wohl einfach F2. Daher sehe ich das noch nicht als Sinnvoll an.


    Besonders wenn man bedenkt das GTA-Life andere Probleme als Metagaming hat (Hello my old friend „Kopfschmerzen“ Hello my old friend „Fuck ne Gurke“ Hello my old friend „wo ist er denn, ich ruf ihn mal an, ey wo bist du? Ich steh vor dir du honk“ Hello my old friend „jetzt mal OOC, fick die dicken ich bin pennen keine Lust 10x neu zu verbinden mit dem Server!“)!

    Das hatte ich wohl vergessen zu erwähnen... *hust*

    Das benutzen der F2 Taste wird seit kurzem in unseren Logs festgehalten. Sollte also WIRKLICH NUR MIT GUTEM GRUND VERWENDET WERDEN! Genauso wie diese Maßnahme, ist das "verschlüsseln" der Teamspeak Namen ein Weg dem Metagaming vor zu beugen. Natürlich gibt es immer Mittel und Wege unsere Maßnahmen zu umgehen. Aber das heißt nicht das ich es demjenigen einfach machen muss.


    (An alle PlaysTV Nutzer. Bitte ändert das Tastenkürzel "Markierung setzen" das standardmäßig auf STRG+F2 liegt. Auch hier wird die Liste getriggert und angezeigt.)


    Ich hab früher Feierabend gemacht, bin wieder Zuhause und arbeite bereits an einem Fix für die Fehler die dieser Patch mit sich gebracht hat.

    Sobald wir nochmal alles getestet haben gibt es eine ungeplante Sonnenwende!


    mfg

    Izmir Egal

  • Anstatt nun mal immer diese Kritik die hier herrscht , würde ich ganz gerne mal dir danken izmir das du trotz Arbeit und allem, dir die Zeit nimmst die Fehler die auch jedem hier passieren können da sowas menschlich ist schnellstmöglich zu beheben. Auch hier finde ich das sowas nicht selbstverständlich ist und ich wollte nur mal Danke von jedem Spieler auf dem Server sagen. Und jeder von uns sollte nicht vergessen das dieses Projekt ein Hobby ist was er und die Supporter uns ermöglichen. Hier nochmal einen Appell an alle Spieler beherzigt das.


    Mit freundlichen Grüßen

    Paddy aka Leroy Gibbs