GTAlife.net wünscht euch Frohe Weihnachten 2018 + Wünsche für's neue Jahr!

  • header_gtalife_community.jpg



    Liebe GTAlife-Community,


    Für das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Arbeit und für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Monaten mit euch, möchten wir uns sehr herzlich bei euch allen bedanken.

    Wir wünschen euch frohe und beschauliche Weihnachtsfeiertage, sowie einen guten Rutsch und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr 2019!


    Natürlich wollen wir auch im neuen Jahr ein gutes und ausgeglichenes Roleplay-Erlebnis für alle bieten, deswegen habt ihr unter diesen Thread wieder die Möglichkeit, eure Wünsche und Ideen für das neue Jahr mit GTAlife zu veröffentlichen. Natürlich Wissen wir das euer Hauptwunsch ein schneller Umstieg auf RageMP ist, das dauert aber noch etwas seine Zeit. Deshalb bitten wir darum, nur reine Feature Wünsche/Ideen zu veröffentlichen.


    Wir freuen uns sehr auf eure Vorschläge und bitten um Verständnis, wenn wir nicht alles umsetzen können.

    Im Namen des gesamten GTAlife.net - Team
    Denis

    Projektleiter

  • Hallo Liebe Supporter, Entwickler und lieber Projektleiter,


    ich wünsche mir von Euch, dass es einen Kleiderschrank gibt, in dem man seine Kleidung individuell anziehen kann.

    Vom Prinzip her also keine "Kleiderpackete" mehr kaufen und zusammenstellen, sondern das man einmal ein Kleidungsstück kauft, dass dann eventuell etwas mehr kostet, aber das man dieses dann einzeln im Kleiderschrank hat.

    Mann könnte also jeden Tag zu Kleiderschrank gehen, und seine Hose, Shirt, Ketten usw. Individuell zusammenstellen kann.

    Das würde einiges einfacher machen, wenn man sich zum Beispiel entschließt, keine Kappe mehr zu seinen Outfits zu tragen, muss man nicht alle "Outfit Packete" abändern, sondern läuft zum Kleiderschrank und zieht diese einfach aus.


    Mein Wunsch an Euch :)


    LG,


    Leandra Split

  • Revyn112

    Hat den Titel des Themas von „GTAlife.net wünscht euch Frohe Weihnachten 2018!“ zu „GTAlife.net wünscht euch Frohe Weihnachten 2018 + Wünsche für's neue Jahr!“ geändert.
  • Lieber GTAlife Weihnachtsmann/frau/team,


    ich wünsche mir für das neue Jahr auch ein paar Dinge, meist nur Kleinigkeiten.


    #Kleiderschränke

    Ein paar hatten es hier schon geschrieben, dass diese gern einen Kleiderschrank an diesem und jenem Ort haben möchten, ich hätte schon lange den Wunsch, mir meiner normalen Kleidung an den Strand zu fahren und mich dann dort umziehen zu können. Allerdings ist mir und sicher auch den anderen bewusst, das mehr Marker, mehr Leistung von Server ziehen. Daher die einfache Bitte: Geht v on den Markern weg. Ein einfacher Punkt im Spielermenü: "Umziehen" triggert das normale Kleidermenü in dem ich meine Sachen speichern und auch anziehen kann. Sprich wir brauchen keinen Marker mehr, wir gehen hinter einem Busch, an den Kofferraum unseres Autos, in unser Haus, an den Strand whatever, vollkommen egal wo und wir können uns jederzeit die Klamotten anziehen die wir wollen. In der Folge haben wir weniger Marker und ich vertraue hier einfach meinen Mitspielern, dass dieses "Umziehrp" entsprechend realistisch durchgeführt wird. Vielleicht ist das ja möglich.


    #Community

    Der Hauptwunsch geht im Grunde an die Community. Weniger Hate und "in den Support gerenne", sondern die tatsächliche Trennung von IC und OOC. Es gibt ein Problem mit einem Vorgehen IC, dieses wird entweder IC gekontert oder man spricht OOC darüber und zwar mit denen am RP beteiligten Personen. Nicht mit dritten. Es wird von keinem auf jemanden mit dem Finger gezeigt, der die das hat das gemacht, sondern es wird mit der Person direkt gesprochen. Wir werden RP unseres Servers, nicht mehr negativ in Streams kommentieren sonderen bei den beteiligten Spielern direkt hinterfragen, wenn es denn notwendig ist, oder die Streams als einfaches Fernsehprogramm sehen. Hauptsache wir geben bei den wenigen Spielern die wir haben ein geschlossenes Bild nach aussen. Hier hasst keiner irgendwen, hier flamed keiner das RP des anderen, hier ist man eine Familie in der Probleme miteinander geklärt werden. IC Aktionen haben auch IC Folgen. Ihr hört von etwas, dass euch nicht gefällt IC, dann reagiert auch so IC darauf. Stellt eure Fahne nicht nach dem Wind, sondern spielt eure Rolle, außer das ist eure Rolle. Macht keine IC Sachen mehr OOC aus. Ihr wollt einen Termin für XYZ ausmachen. Zb eine Beratung mit einem Staatsanwalt oder eine Flugstunde oder anderes (Nur Beispiele, bitte nicht angegriffen fühlen). Dann macht das IC aus. Ihr verletzt euch und benötigt einen Arzt (wirklich benötigt, Verbandskästen sind nicht umsonnst da) dann denkt euch zu eurer Verletztung auch eine passende Geschichte aus und geht damit zu einem Mediziner. Wir haben Winter, vielleicht freuen sich Mediziner ja auch mal über eine Grippeberatung. Ja auch wenn es das Krankenhaus ist und es kein Notfall ist, wir haben keinen Allgemeinarzt in Los Santos, noch nicht. Aber vielleicht können wir auf Dauer durch mehr RP mehr RP Rollen schaffen in die ein Spieler schlüpfen kann. Hierfür benötigt es dann kein zusätzliches Script durch Dennis und co, sondern wir können das auf dem Server ganz allein schaffen. Weiterhin muss nicht jedes RP sofort und gleich umgesetzt werden, dieses kann in kleinen Punkten dauerhaft und wiederkehrend gelöst werden. Jeder kann sich selbst die Frage stellen: Was kann ich heute tun um das Rollenspiel für alle zu fördern, wie kann ich LangzeitRP schaffen? Hier gibt es genug Möglichkeiten, nicht nur für Gangs/PD und co, sondern auch für Zivilisten.


    Ich habe in den letzten Tagen bereits viel positives gesehen und hoffe das wir da anknüpfen können und besser werden, dann können wir eine Community schaffen und durch diese allein schon genug Spieler anlocken wie es ein RAGEMP oder dergleichen niemals schaffen würde. Auch auf einer anderen Platform erschaffen die Geschichten auf dem Server immer noch die Spieler selbst und nicht das System!


    Allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


    Euer Bardo B. / Xavier C. :)

  • Liebe GTAlife-Community,


    ich spiele erst seit sehr kurzer Zeit auf eurem Server und möchte hier mal die Gelegenheit nutzen und mich für das Projekt zu bedanken. Hier scheint eine gute und freundliche RP-Community am Werk zu sein. Ich hatte sehr viel Spaß in den letzten Tagen.


    Mein Wunsch für die Zukunft wäre "eine freie Tastaturbelegung" ich würde gern die Tastatur nach meinen Wünschen belegen können. ( kann man technisch auch für sich selber lösen, weiß ich )


    Ansonsten wünsche ich allen einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

  • Servus zusammen!


    Ich möchte mich auch wie einen Post über mir bedanken.

    Aber nun zu ein paar ideen die im Kopf rumgeistern:


    • Mehr Animationen sofern möglich
    • Mehr Frisuren, und Bärte
      • Vieleicht das man als Zivilist denn Beruf als Firseur/in ausüben kann und so ausgefallene Frisuren gestalten und Färben kann.
    • Kleiderschrank (muss nicht genauer erwäht/Beschrieben werden (siehe Oben))
    • Eventuell den ein oder anderen Kleiderladen ein wenig sortieren...
      • ich mein in einem Shop sind 4000+ Items wo ca 700x die Gleiche Jacke drinnen ist nur mit einer anderen Farbe des Tshirts bzw anderem Motiv. (Ich weiß das es einen Heidenarbeit ist das ganze rauszusuchen & zu verarbeiten)
    • Sofern man es einfügen kann, verschiedene Effekte von Drogen und anderen Substanzen wie Schmerzmittel etc.. (Screen effekte, Mahriuanna man sieht zB Grün. Bei Koks sind die Lichter heller (Man reagiert auf das Licht extrem) usw....)

    MFG

    Jake Ferris