[UMFRAGE] Kofferraum periodenübergreifend speichern?

  • Pro:

    Fraktionen oder Unternehmen können mit einer periodenübergreifenden Abspeicherung von Item's z.B. ihre LKW's als "Lagerhalle" nutzen was ich persönlich sehr Begrüßen würde. Wen man mit anderen Leuten Geschäfte abschließt und die z.B. anrufen und sagen "Hey wir brauchen schnell 5Kg...Zement oder so..." und man als "Verkäufer" direkt sagen kann "Alles klar, Lieferung ist unterwegs" wäre das denke ich sehr geil für Rösti-Pommes.


    Contra:

    Sehe ich nicht wirklich, auch das einparken von illegalen Waren wen man sieht das die Polizei beim Händler o.ä. steht ist doch auch in Ordnung. In echt würde auch kein Schmuggler wen er sieht das die Cops anwesend sind einfach da rein fahren. Sondern würde sich aus dem Staub machen und den LKW irgendwo "verstecken" bis die Lage sich wieder entspannt hat.


    LG

  • Ich bin dagegen.


    Begründungen kann man nix mehr hinzufügen. Hansen hat sogut wie alles dazu gesagt.

    Und wenn das auch noch den Server belastet bin ich erst recht dagegen.

  • Nunja. das stimmt. da müsste der Kurs Perioden übergreifend sein zum 1. zum 2. müsste es so eingestellt werden, das wenn man einen voll beladenen LKW einparken kann und es gespeichert wird, das nur dort auch wieder der LKW ausgeparkt werden kann. und falls beim crash an der nächstgelegenen Garage. Damit man so einiges unterbinden kann.

  • Sehe ich ganz genau so

  • Nein, nur Items.

    keine Waffen.... Sehr gut!


    Bin für...Joa, warum nicht. Mein erster Gedanke waren die "kurzVORknappTOUREN"... und die Leute jene unter "Zeitdruck" stehen.. um das zu unterbinden... Aber 4 Tage alte Pizzen brauch ich jetzt nicht unbedingt im Kofferraum (;


    Wie würde sich soetwas bei Fraktionsfahrzeugen/Mietwagen auswirken? Gar nicht, richtig?

  • ja und man sollte harte strafen einführen für die die es trotzdem ausnutzten... und extra sich sachen einfallen lassen um sich einen vorteil zu verschaffen. Es ist bzw soll eine funktion sein die den Leuten hilft gegen käfer und desyncs wo ganz ladungen verschwinden... jeder der hier einreißt sollte sich im klaren sein hardcore rp lkws einparken un wo anders raus holen klappt so auch nicht ... klare und strenge regeln bis diese form nicht mehr nötig ist da es keine verschwundenen lkws mehr gibt.

    Aber wie wissen doch alle was dann passiert. Irgendwann wird es soweit sein das es raus kommt das es viele gemacht haben. Es wird raus kommen das dies vielleicht auch 1-2 Supporter oder ähnliche Posten in der Richtung sowas gemacht haben. Und diese werden nicht so sehr bestraft wie normale Bürger. Sowas in der Art hatten wa doch schon alles. Und dann kommen wieder große diskussionen und so weiter.

  • Nein,

    Sonnenwende einplanen gehört meiner Meinung nach einfach zum Touren fahren dazu. Genau wie bei Rösti Pommes. Es ist super, wenn die Ladung nicht mehr flöten geht, weil das Fahrzeug sich weggekäfert hat, aber über einen Serverrestart hinaus, nur weil man verpeilt ist, seh ich nicht ein. Zum Farmen gehört halt Organisation. Und auch RP muss mit einorganisiert werden. Wenn man das 'verpeilt' weil man viel spontan in den Kopf muss, kann man das genau so gut einplanen und halt ohne vollen LKW verkaufen.


    Also kurz: Nein, nicht über Serverrestart speichern.



    Envü~

  • Dagegen, auch, wenn hier Jeder sagen wird, Abuse, das kenne er nicht, die Regel wird bis aufs Letzte ausgenutzt werden.

    Das geht vielleicht ein paar Tage gut, dann beginnt einer langsam aber sicher die Regel zu missbrauchen, und zu testen, wie weit die Sekte das sieht. Dann wirds immer mehr und die Kumpel werden eingeweiht und es steigert sich langsam.

  • JA.


    Die Gefahr des Ausnutzens sehe ich nicht. Natürlich kann ich meinen LKW voll machen, überprüfe dann die Preise und bin unzufrieden. Aber mich dann dazu entscheiden, dass ich nicht verkaufen will, ist doch die rationalste Entscheidung die man treffen kann.

    Im RL besteht doch genau daraus die Wirtschaft. Entscheiden wann und zu welchen Preisen ich meine Waren auf dem Markt zur Verfügung stelle. Zu welchem Preis bin ich gewillt zu verkaufen?

    Wo soll ausgenutzt werden? Wo entsteht ein Vorteil?
    LKW mit Zement (50Stk). Preis fällt von 5.000 auf 4.000.
    Verkaufe ich zu 4.000/Stk ist meine Ladung 200.000$ wert.
    Hätte ich es geschafft zu 5.000/Stk zu verkaufen, wären es 250.000$ gewesen
    => Differenz = 50.000.

    Parke ich nun jedoch meinen LKW in der Garage, dann ist mein Fahrzeug blockiert. Ich kann es nicht anderweitig nutzen.
    Warte ich nun eine Stunde auf einen besseres Preis (klettert wieder von 4.000 auf 5.000). Dann verdiene ich durch meine Wartezeit 50.000$
    Fürs Nichtstun ist das ein netter Ertrag, unterm Strich jedoch Schwachsinn.

    Hätte ich zu 4k bzw. 200.000 verkauft, hätte ich in der Stunde Wartezeit noch zwei Touren fahren können und hätte zu dem miesen Preis nochmals 2x 200.000 verdient.

    Sprich das Warten auf die Preissteigerung bringt mir +50.000$ durch den blockierten LKW verliere ich jedoch die Option 400.000 zu verdienen.
    Mein bombige Strategie ist also ein Verlust von -350.000$

    Wer also nur auf den Stückpreis achtet der schneidet sich ins eigene Fleisch. Zumindest wenn er gewinnorientiert arbeiten will. Selbst wenn man keine 3 Touren fahren will, dann könnte man seinen LKW immer noch vermieten und so Erträge erzielen.
    Vermietet man zu den üblichen 30% sind wir bei (200.000 x 0,3 =) 60.000$ Ertrag und somit +10.000 gegenüber einparken und warten.
    ----------------------------------------

    Ja die ganzen Beispiele gehen mit meinen genannten Zahlen auf. Mit anderen Zahlen vielleicht nicht. Ehrlich gesagt kenne ich die neuen Gewichte und Preise der Rohstoffe noch nicht, war diese Woche nicht farmen.

    Dennoch sollte die Rechnung verdeutlichen, dass es mit so einem Einpark-System wichtig wird seine Ladung durchzurechnen und zu entscheiden welche Alternative für den jeweiligen Spieler die lukrativste wäre. Es bringt Taktik und Wirtschaft.

    Desweiteren einfach Komfort: Ich sammel Mais, möchte am Ende meinen Maisschnaps verkaufen. Hatte unterwegs schon RP, es ist spät und es wird dringend Zeit, dass ich mich ins Bett begebe... nun fahre ich zum Händler und dort sehe ich schon die Cops stehen.
    Mit dem neuen System habe ich die Möglichkeit meinen LKW zu parken und mich dieser langen RP-Situation zu entziehen (zum Wohle meines Reallifes und meines realen Jobs). Doch dafür kann ich dann am nächsten Tag den LKW ausparken und fahre wieder zum Händler. Entweder habe ich Glück oder aber ich werde diesmal erwischt - nur mit dem Unterschied, dass ich dann Zeit habe für das RP mit der Polizei.

    ---------------------------------------

    Sich Risikoverkäufen entziehen kann man aktuell auch. Man sieht die Cops und fährt einfach vorbei. Danach fährt man zwei Stunden mit dem LKW im Kreis und wartet biss die Polizei vom Händler weg ist.
    In den zwei Stunden ist aber nicht nur mein LKW blockiert sondern auch meine Spielfigur und damit potenziell ein RPler weniger in der Stadt.

    Kritisch wird es nur kurz vor einem Neustart. Da müsste ich aktuell verkaufen. Doch letztendlich bestraft diese aktuelle Regel alle Leute die Berufstätig sind und ab 17Uhr, nach der Arbeit online kommen... und Studenten wie ich, die legen sich die Zeiten so, dass sie notfalls 3std mit dem LKW im Kreis fahren können. :D
    Aktuell nutze ich also keine Spielmechanik aus, sondern den Vorteil meiner freien Zeitgestaltung die ich gegenüber den meisten Arbeitnehmern habe.

    Ein Einpark-System würde es da für alle fairer machen.

  • Ja mit einem Zusatz:


    Wäre es nicht machbar 1 oder 2 Garagen zu machen wo nur LKW`s geparkt werden können ? Weil welcher Normale Mensch hat denn in seiner eigenen Garage nen LKW stehen ?


    Man könnte irgendwo bei Lagerhallen oder so 2 spots machen einen wo man sein LKW einparken kann und auch nur dort raus holen und direkt daneben macht man einen zweiten Spot wo der PKW eingeparkt werden kann damit dieser nicht rum steht. Macht man z.b. einen oben auf der Karte und einen unten aber da wo man eingeparkt hat kann man den LKW auch nur wieder ausparken somit umgeht man dann das man diesen Sprung macht und es ausgenutzt wird.


    Ladung Sonnenwenden übergreifend zu speichern würde ich begrüßen, weil wie einige schon geschrieben haben vergisst man manchmal einfach die Zeit beim RP und dann war alles umsonst.

  • Man muss es aber auch mal aus der technischen Sicht sehen... die Sonnenwende gibt es nur um den Server zu entlasten. Wäre es möglich das Ding dauerhaft laufen zu lassen, würde er dauerhaft laufen und die Ladung würde definitiv nicht auf "normalem" Wege verschwinden.


    Das die Sonnenwende eintritt liegt einzig und allein daran, einen halbwegs ordentlichen Spielfluss stattfinden zu lassen.

    PS: Ich würde sogar soweit gehen, die Position des Charakters zwischen den Sonnenwenden zu speichern.


    Darum von mir ein klares JA, da es für mich zum Hardcore-RP dazugehört den Inhalt zu speichern. Wie ein Vorredner schon gesagt hat... wenn ich meinen Privat-PKW in die Garage stelle ist der Kofferraum nach einem Schlaf meinerseits auch nicht plötzlich leer.

  • Ich kann den Unmut verstehen wenn man seinen LKW samt Ladung verliert. Ist mir auch oft genug pssiert.

    Auch wie ich gestern schon sagte, das mit der Ladungssicherung nach Zerstörung ist für mich ein NoGo.

    Ich verstehe das es Übergangsweise ist, aber es ist auch klar das dies schamlos ausgenutzt wird. Man kann nicht alles sehen.


    Ich will nicht unverschämt sein und ich hab ehrlich gesagt auch nicht die leiseste Ahnung von der Materie. Aber meiner Meinung nach muss das Problem an einer anderen Stelle in Angriff genommen werden. Genau so wie das Kopfschmerz-Problem das aktuell überhand nimmt. Wenn das alles mal gut abläuft und die Fahrzeuge nicht mehr despawnen usw. bin ich für eine Sicherung der Ladung, ausser bei Beschlagnahmung sowie Zerstörung. Bis dahin ein klares Nein


    Bitte nicht falsch verstehen!

  • Ja, mit Einschränkung.


    Illegale Substanzen werden vom “Garagen Wart“ ohne Kommentar die Toilette herunter gespült.


    Legale Substanzen sind in jeglicher Form möglich. Vielleicht eine Sperre von 30 Minuten einbauen bis der Händler ansprechbar ist. Oder die verarbeiteten Materialien beim Restart in den Wert der Börse ändern.


    Sprich Server fährt runter: Wert von Stein an der Börse gerade bei 2155$ ... Das Zement wird umbenannt in 2155 Zement und kann nur für diesen Wert verkauft werden.


    MfG

  • Aber Aufgrund dessen das wir uns auf einem Hardcore Rp Server befinden bin ich strikt dagegen. Auch wie ich gestern schon sagte, das mit der Ladungssicherung nach Zerstörung ist für mich ein NoGo.


    Es ist für dich also hardcore-rp-mäßiger bzw. realistischer, dass nach einer Sonnenwende Kisten aus deinem LKW verschwinden?
    Wie willste das denn erklären? Dass die veränderte Sonneneinstrahlung, während dieses kosmischen Ereignisses, die Materie deiner Zementblöcke aufgelöst hat?


    Wie Nexarion schrieb. Würde der Server ohne Restart auskommen und würde es keine Kopfschmerzen geben. Dann würden alle ihre LKWs irgendwo parken und stehen lassen. Das Einpark-System bringt also genau das zurück, was durch die gezwungenen Restarts und Bugs genommen wird.

  • Ja unter bestimmten Bedingungen:


    - Die Abfrage, hat der LKW oder das Fahrzeug geladen kann es nur an dieser Garage ausgeparkt werden. (Inventar-Abfrage)


    - Ware verfällt in einer bestimmten Zeit, so das es nicht zu lang gelagert wird (z.B. Ein Maissschnaps verfällt in 10min)


    ---


    Von seitens Waffemn würde ich mir gern eine kaufen (Grad zum Farmen) , doch hab ich das Problem, das ich sie im Dienst als JVA-Beamte nicht tragen darf/möchte, daher muß ich sie in ein Fahrzeug legen. Da diese aber recht häufig wegkäfern, verzichte ich drauf, eine zu kaufen.

    Miguel Salvatore


    Justiz-Beamter des Staatsgefängnis Los Santos. Justiz-Arzt außer Dienst.


    -----------------------------

  • ausparken wo ich es eingeparkt hab? nein!

    hab doch keine lust mir ne liste anzufertigen wo ich welches auto abgestellt hab. zumal ich mir oft nur ein auto auspark um es woanders einzuparken!


    wie wäre es wenn der inhalt gespeichert wird, ausser bei illegalen produkten. denke zum aktuellen stand abused sicherlich keiner das mit den legalen produkten zumal die dicken LKW´s fast genauso schnell sind wie sportwagen. und man in der stad ehh nur 80 fahren darf.