[Umfrage] 2. Hyve - ja oder nein?

  • Ist uncool mit einem zweiten Server. Die Organisation ist schwer, auf einem Server läuft das Spielgeschehen dann ganze anders ab als auf dem anderen. Eventuell ist dann eine komplette Gruppierung auf dem einen Server und auf dem anderen garnicht vorhanden. Das macht keinen Sinn.

    Einfach warten bis die bei GTMP die Stabilität verbessern und bis dahin muss man halt damit Leben das der Server abends voll ist.

  • Problem is halt das wenn ich auf Server a Kopfschmerzen kriege und dann nur noch auf Server b komme wäre halt blöd wenn mein aktuelles RP auf Server a läuft.

    genau so sehe ich das Problem mit Polizei / Medics

    Sehe ich nicht als Problem, denn wenn dein RP auf Server 1 läuft dann musst du ja wieder zurück auf den Server um das Rp weiter führen zu können. Da bleibt dann halt nur versuchen versuchen versuchen bis du wieder drauf bist.


    Ein Wechsel der Server sollte natürlich nicht ausgenutzt werden, sondern nur genutzt werden wenn man in keinem RP steckt Kopfschmerzen hat und dann halt wenn man nicht mehr rauf kommt die möglichkeit zu haben weiter zu spielen auf server 2.


    Oder für Leute die Abends um 20uhr kommen server ist voll na dann gehen sie auf Server 2 wenn sie es möchten oder aber versuchen auch weiter auf server 1 zu kommen.


    Im Prinzip ist es ja jedem selber überlassen wo er joinen möchte nur sollte dies eben nicht ausgenutzt werden, und wenn man leute entdeckt die das ausnutzen dann fliegen sie eben dazu sollte eine klare Regel her.

  • Eben einen Vorschlag von einem Kumpel bekommen, der hier lesen aber noch nicht schreiben kann:


    Es sollte einige Sicherheitsmaßnahmen geben. Zum Einen, das von Hanashi bereits erwähnte Logsystem, d.h. wenn man auf dem einen Server on war, kann man nicht auf den anderen Server einloggen, für 15/30 min oder so. Hopping wird somit total unterbunden. Dann sollte es feste Serverplätze für Feuerwehr, Polizei, Medics usw. geben. Soll heißen, von den 200 sind 10-15% nur für Infrastruktur belegt. Dazu wäre es hammer, wenn es so etwas wie einen Headache-Security-Log gibt. Soll heißen, dass sein Char für 2-3 min (mehr Zeit braucht man eigentlich nicht, um das Spiel mit dem Launcher neu zustarten) gesichert wird und der Platz reserviert bleibt. Erst nach Ablauf der Frist wird der Serverplatz freigegeben. Somit wäre das Problem des RP-Bruchs gegeben.

  • Ich habe auch für Nein gestimmt.

    Ich wünsche mir natürlich, dass mehr Leute die Möglichkeit haben, auf dem Server zu spielen. Das ist gar keine Frage.

    Allerdings sehe ich auch sehr große Probleme im RP:


    Beispiel:

    Man ist in einer laufenden RP Situation und verlässt durch Kopfschmerzen den 1. Server, um dann durch neues Einloggen auf den 2. Server zu gelangen. Das ist unpraktisch für RP-Situationen zwischen Normalbürgern, wie auch für die Polizeiarbeit.
    Am Ende wäre mein Polizeikollege vielleicht sogar auf sich alleine gestellt während einer RP-Situation und ich habe keine Möglichkeit wieder dazuzustoßen.


    Das erschwert meines Erachtens wirklich ALLES, was Freundeskreise, Organisationen, Fraktionen etc. betrifft.

    Ich wäre hier eher dafür die Slots zu erhöhen, sobald GTMP Verbesserungen hinbekommen hat (auch wenn es wohl noch dauern wird) ODER einen vollständig autarken Server einzuführen. Auch wenn ich Letzteres ebenfalls unpraktisch finde, weil sich einzelne Gruppierungen dann vermutlich gar nicht auf dem einen oder dem anderen Server befinden werden.


    Edit: Habe die Kommentare jetzt zur Kenntnis genommen bzgl des Log-Systems. Bleibe jedoch trotzdem skeptisch.

  • Ich würde auch sagen lasst einfach Probebürger/neue Spieler auf den 2ten Server. Ich stelle mir das Richtung RP extrem schwer vor, da man ja eigentlich mit den Leuten spielen möchte die man kennt und nicht noch fragen gehen "HEY AUF WELCHEN SERVER BIST DU?" oder "AH MIST KOLLEGE 1 und 2 SIND ABER AUF DEM ANDEREN SERVER WAS TUN WIR?"

  • ich fände es gut wenn man für gewisse events den 2t server betreten kann wie zb Medic/Police/ALCS Ausbildung, richterliche verhandlungen etc. oder halt wie zb das schlingman event oder die beerdigung gestern so könnte man auch die auslastung etwas senken bzw man kann manche sachen in ruhe machen :)

  • Ja wenn man die Insel abgrenzen sinnvoll könnte (Süden Server #1, Norden Server #2) mit so einer Art Grenze, wo man dann den Server wechselt. Bringt aber auch wieder Nachteile mit sich:

    - Ich farme, will verkaufen und muss den Server wechseln -> der ist voll

    - Verfolgungsjagd / RP wechselt zwischen den Servern hin und her


    Daher ist das mit dem Probebürger Server schon etwas sinnvoller aber man grenzt halt die Spieler dann aus. Ich stimme mal für NEIN und wäre dafür die Whitelist erst mal zu stoppen.

  • Was viele wieder vergessen: Wir sind einer Beta. GT-MP ist auch eher eine Beta (überlegt mal, wie lange es GT-MP gibt).

    2 Server werden zu einer Belastung für alle Fraktionen und Gruppierungen, damit ein kleiner Teil der User zusätzlich spielen kann,


    Wenn ich noch was ändern würde, dann vielleicht den Whitelistkalender kurzzeitig wieder mal aussetzen, aber kein 2. Server.

  • Ich bin für nein, die erfahrung allein von den Arma Servern hat gezeigt das dann Hive 1 der RP Server ist und Hive 2 der Farm Server ist.


    Zudem gibt es zu wenig Medics, Taxis, ACLS für 2 Server, es würde da an allen ecken und enden fehlen an den Fraktionsmitgliedern


  • Wir haben letztens gesehen, das es Server gibt mit 1.000 Spielern. Ist das nicht möglich den Server aufzustocken? Wenn es am Finanziellen liegt, denke ich, wäre ein Spenden Fon bestimmt schnell mit dem nötigen Kleingeld voll


    Natürlich ist es von Vorteil wenn 400 Spieler hier Spielen können, bei den ganzen Interessenten


    Aber natürlich ist es "scheiße" das man von seinen Leuten getrennt wird. Wenn ich Online gehe möchte ich doch die Leute anrufen die ich kenne und was mit Ihnen machen. Das geht aber nicht wenn man die Community Teilt.


    Wenn solltet ihr vllt. neue Spieler auf neuen Server tun aber nicht die alten Hasen Splitten, das bringt nur Ärger und Unmut

  • Wir haben letztens gesehen, das es Server gibt mit 1.000 Spielern. Ist das nicht möglich den Server aufzustocken? Wenn es am Finanziellen liegt, denke ich, wäre ein Spenden Fon bestimmt schnell mit dem nötigen Kleingeld voll

    Wenn es vernünftig laufen würde hätten wir es bestimmt schon hier.
    Nur aktuell läuft es ja mit 200 Leuten schon nicht so rund.

  • naja Maximale Spieler anzahl ist eine sache die hatten wir auch schon auf 500 ... nur wir ham ja so schon oft Synchro Probleme und das bei 20 leuten an einem ort ... nu stell dir das mit 1000 vor ^^ ... also wenn 1000 leute auf einem server gleichzeitig sind und das synchron ist ... crazy shit

  • Finde nicht, dass man das so machen sollte ! WENN überhaupt, dann sollte der 2. Server quasi von null aufgebaut werden. Sprich eigene Polizei , Justitz und und und! Weil so wird das RP einfach zu sehr gesplitet und mit einem 2. hätten neue Spieler bessere Möglichkeiten sich als Cop zu bewerben oder sonstiges ! Jetz ist es für neulinge eher schwer denke ich weil alles schon gut besetzt ist.