[Umfrage] 2. Hyve - ja oder nein?

  • Moin,

    ich bin gegen einen zweiten Server.

    Der Vorschlag die "neuen" auf den zweiten Server zu "verbannen", ist meiner Meinung nach keine Option. Das würde ja dann ein Paralleluniversum werden und nicht förderlich für das leben auf der Insel sein. #eineInseleinServer 8)

    Vielleicht sollte man da ganz woanders ansetzen. Ich bin zwar erst vor ein paar Tagen eingereist, habe aber schon mehrfach Einwohner angetroffen, die in ihren Autos , auf dem Motorrad saßen, oder einfach regungslos irgendwo in der Ecke standen. Wenn man "im Kopf" ist und ne halbe Stunde nicht Zoggn kann, dürfte es doch kein Problem sein, der Fainess halber, den Server zu verlassen. Der "Kopfschmerz" ereilt einen so oder so. Ausserdem sollte nach einer zehnminütigen Abwesenheit ein Serverseitiger kick für Untätigkeit erfolgen. Somit werden slots frei und andere können joinen. Ausserdem sind die 5-10 minuten Wartezeit in der "Primetime" ok. Da hat selbst der plötzliche Kopfschmerz seine Daseinsberechtigung erhalten. ;)

  • Ich finde den Gedanken das man sich extra für den zweiten Hyve bewerben muss ganz gut, da ich sonst das Problem sehe das wenn ich erst abends zocken kann alle Leute aus meiner Crew in Hyve 1 sind und ich alleine im 2ten Hyve lande. Doch am besten fände ich es, wenn man die Serverkapazitäten auf 400 macht und nicht in 2 x 200 teilt. Ich weiß jedoch nicht ob das möglich ist.

  • Ich bin für Nein.


    Denn auch die Neu-Bürger können bei ihren ersten Gehversuchen auf Fraktionen, Gangs, MC usw. stoßen von denen sie auch lernen und vielleicht auch gleich am Anfang Anschluß finden könnten.

    RP-Technisch wäre ein geteiltes Los Santos nicht förderlich.

    Da kommt mir irgendwie der Spruch in Kopf "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!"


    Es ist zwar löblich zu versuchen mehr Spieler an den Start zu bekommen, aber nicht auf Kosten des RP.

  • Ich finde den Gedanken das man sich extra für den zweiten Hyve bewerben muss ganz gut, da ich sonst das Problem sehe das wenn ich erst abends zocken kann alle Leute aus meiner Crew in Hyve 1 sind und ich alleine im 2ten Hyve lande.

    Ich frage mich immer wieso alle denken Sie landen Automatisch in Hyve 2 wenn der erste voll ist?

    Ihr habt doch die Freie Wahl, es bleibt euch überlassen weiterhin auf 1 zu connecten bis ihr drauf kommt.


    Es ist eine Freie entscheidung auf welchen Ihr connecten wollt

  • Also ich sage es mal so:


    Ich habe schon gestern mit "Nein" gevotet.

    Der Grund,wie es auch etliche vor mir geschrieben haben, sehe ich hier ernsthafte Probleme gegenüber Fraktionen.

    Die Polizei könnte es ggf. noch hinbekommen,aber bei den Medics,Richter/Anwälter/Staatsanwälte und Taxis sehe ich schwarz da die jetzt schon so gut wie gar nicht besetzt sind bzw. immer nur mind. 1 vorhanden ist.

    Klar ist der Gedanke schön dass auch die neuen Bewohner eine Chance haben ein bisschen RP zu betreiben,ABER auf welche Kosten anderer?


    Ich für meinen Teil würde warten bis unser Gerüstebauer unseres schönen Staates , bessere und stärkere Konstruktionen bauen die dann mehr Bewohner tragen können.Jetzt frühzeitig irgendwas entscheiden,ist eher so semi gut.

  • Einen zweiten Server halte ich sowohl hinsichtlich eines autarken Projekts, als auch einer Ergänzung zum derzeitigen Server mit gleicher Datenbank, für nicht zielführend.

    Die Kernproblematik rührt aus einer Überbevölkerung, welche scheinbar aktuell besonders stark auffällt. Wenn ich das richtig verstehe, werden seit Mittwoch nur keine neuen Anträge mehr akzeptiert, weil der Whitelist-Kalender voll ist. Nach aktuellem Stand gibt es also weiterhin Bürger, darunter auch Glückspilze wie mich, die im Zuge einer "Komplettauslastung" trotzdem noch ihren Weg auf den Server finden und weiter finden werden.

    Ein Einreisestopp wäre der erste Ansatz. Basierend auf Zahlen inaktiv werdender Personen kann dann nachhaltig eine Einreisepolitik gestaltet werden, die Abwanderung und Zuwanderung gleichermaßen berücksichtigt. Dieser Prozess würde sicherlich einige Zeit in Anspruch nehmen, aber langfristig mehr Planungssicherheit ermöglichen. Parallel sind Änderungen im Bewerbungsprozess denkbar, die stärker selektieren und auf die Ansprüche des Servers hinweisen.

    Gamble hat bereits im Eröffnungsbeitrag darauf hingewiesen, dass nur begrenzt Plätze verfügbar sind. Die nach wie vor offene Whitelist suggeriert jedoch, dass die Kapazitäten noch nicht erschöpft seien.
    _______________

    Ein zweiter Server (mit gleicher Datenbank) schafft angesichts der fortwährenden Einwanderung jedenfalls keine Abhilfe, sondern nur Anarchie, Parallelgesellschaften, reine Farmgruppen und gespaltenes Roleplay, wie von anderen bereits sehr detailreich beschrieben. Es existieren Realbeispiele anderer Communities für das Hive-System, welche ebenfalls erwähnt wurden (#84) und die Idee bereits im Keim ersticken müssten. Die exakten Auswirkungen sind natürlich abhängig der Mentalität unserer Mitspieler nicht vollständig einschätzbar, widersprechen aber jedem Konzept eines "Hardcore-RP"-Servers.


  • Ich finde den Gedanken das man sich extra für den zweiten Hyve bewerben muss ganz gut, da ich sonst das Problem sehe das wenn ich erst abends zocken kann alle Leute aus meiner Crew in Hyve 1 sind und ich alleine im 2ten Hyve lande. Doch am besten fände ich es, wenn man die Serverkapazitäten auf 400 macht und nicht in 2 x 200 teilt. Ich weiß jedoch nicht ob das möglich ist.

    ja es ist möglich, aber durch die aktuelle fehlende Stabilität wird Hanashi den Server noch nicht erhöhen. Erst wenn seits DurtyFree und seinem Team die Stablilität gewährleistet werden kann, wird Peter dies tun. Das dauert ber, darum gebt den beiden Teams dementsprechend Zeit und Vertrauen :}

    Miguel Salvatore


    Justiz-Beamter des Staatsgefängnis Los Santos. Justiz-Arzt außer Dienst.


    -----------------------------

  • Auch wenn es schon von vielen anderen gesagt wurde muss ich sagen, dass wir für einen 2ten Hyve einfach zu wenige Staatsdiener haben.


    Ich befürchte, dass bei einem 2ten Hyve, beide im Chaos versinken würden, da sich auf beiden definitiv nicht genug Cops einfinden werden um der Flut an "Gewalt und Verbrechen" einhalt gebieten zu können.


    Zuerst dachte ich noch daran, dass man die Staatsbürger von den Probebürgern trennen könnte um den "neuen" wenigstens schonmal ein bisschen spielerisches Erlebnis zu gewähren, aber musste diese Idee aus oben genanntem Grund direkt wieder verwerfen, da kein wirklicher Spaß sondern eher Frust aufkommen würde, wenn auf dem 2ten Hyve die Anarchie ausbricht.


    Ich befürchte auch, dass die Programmierarbeit dahinter einfach zu immens ist, nur um vorrübergehend (bis GT-MP mehr Spieler bedienen kann) eine breitere Masse ansprechen zu können. Es ist ja nicht damit getan, mal eben einen 2ten Hyve aufzumachen und mit der Datenbank zu verknüfpen, es muss ja auch bei allem, was an "Interaktion" stattfindet (Anrufe / Dispatch usw) jedes mal geprüft werden, auf welchem Hyve man gerade unterwegs ist, damit diese Informationen nicht Hyve übergreifend stattfinden. Ich denke zwar du hast dir das schon gut durchdacht Hanashi , aber vielleicht ist dir da doch die ein oder andere Änderung am Code noch gar nicht durch den Kopf gegangen.


    Von mir also ein klaren Nein, auch wenn ich selbst dadurch hin und wieder ein bisschen Wartezeit einplanen muss.

  • Es sprechen einfach zu viele Contra Argumente dagegen da es:

    -Leute ausnutzen um die besten Preise beim Farmen zu ergattern.

    -Wenig Taxifahrer, Medics oder Anwälte/Richter gibt.

    -Passiert das es zum RP-Split kommt.

    -Darauf möglicherweise Anarchie herrscht da es an Cops fehlt (die sind zwar da aber die sind zu wenig)

    Ich sehe nur zwei Pro Argumente:

    -Bessere Performance (wenig Kopfschmerzen/ mehr FPS)

    -Man muss nicht warten das ein Slot frei wird.


    Ich Persönlich würde es eher vorschlagen eine Separate Whitelistung für einen 2. Hyve zu starten, da sich ja immernoch unmängen an Spieler für GTA Life bewerben.

  • ganz klar für NEIN.


    aus einem grund. server 1 sind 200 leute drauf, dann schaltet server 2. sagen wir auf server 2 sind 15 leute drauf. die können illegales farmen wie sie wollen und werden vermutlich nicht erwischt. wenn nicht steht sicher ein gangster um die ecke und lauert schon. da sinkt die RP quali mit sicherheit

  • WOW bin echt enttäuscht, warum stimmen denn alle dagegen XD,

    man müsste alles nur ein bisschen organisieren dann klappt das auch mit 2 Servern, und der 2te kommt ja nur dazu wenn der erste voll ist,

    und die Fraktion teilen dann ihr Spieler sobald der 2te Server einschaltet, bzw der 2te füllt sich dann voll selbst weil man durch die Kopfschmerzen eh raus fliegt.


    naja aber wer bock hat ne stunde zu warten, viel spaß. ich möchte aber nicht meinen Feierabend damit verbringen " GTA Life / Hardcore Rolepay 200/200" anzustarren;)

  • naja aber wer bock hat ne stunde zu warten, viel spaß. ich möchte aber nicht meinen Feierabend damit verbringen " GTA Life / Hardcore Rolepay 200/200" anzustarren

    Ich bin zwar erst seit ner Woche dabei muss aber sagen das ich maximal 15 Minuten gewartet habe. Man muss nur öffters Doppelklicken da bei 200 Slots es sowieso nicht lange dauert bis irgend jemand Kopfschmerzen hat.

  • Klar, ist aber unterschiedlich, bei mir waren es meisten 20-30min manchmal sogar ne Stunde, das problem ist dabei man ist ja nicht der einzige wo wartet.


    wenn kein 2ter Hyve kommt dann sollte es mindestens eine richtige query geben. Also eine Warteschlange wo alle Spieler Fair nacheinander wieder reinkommen.

    wäre doch mal ne idee was meint ihr? 8o

  • Zitat

    wenn kein 2ter Hyve kommt dann sollte es mindestens eine richtige query geben. Also eine Warteschlange wo alle Spieler Fair nacheinander wieder reinkommen.

    wäre doch mal ne idee was meint ihr?

    Wäre eine richtig gute Idee. Ich glaube aber das die GTA Life Administration damit wenig am Hut hat und deswegen das nicht einführen kann. :/