Beiträge von DerWashbr

    Ich hab auch für Ja gestimmt und nach einer Nacht drüber schlafen bin ich für "Nein".


    Natürlich hat es Vor- und Nachteile, aber ich glaube hier, dass es mehr Nachteile mit sich bringt, man muss aber auch hier dann anders schalten und dann auch bedenken, das Whitelisting zu reduzieren oder derzeit zu stoppen. Ich weiß das man dann sagt "Ja, aber kann ja immer noch sein, das 2 von 10 Mittags spielen und diese brauchen wir, damit auch am Mittag, einige da sind", aber wie wir alle wissen, wird die Primetime immer ab 19 Uhr sein, die meisten sind berufstätig oder haben Familie.

    Also das mit dem Fahrzeugschaden und Einparken, wurde auch von mir gewünscht - aber jetzt bin ich irgendwie schon angenervt - ich fahr aus der Garage, hab überhaupt nichts gerammt und die Anzeige steht auf 92% und war aber beim Einparken auf 100%


    Gestern hab ich ausversehen jemanden angefahren, hatte ich nur noch 80%, dann ist mir jemand beim Parkplatz reingefahren, dann hatte die Kiste nur noch 64% - ich bin jetzt so oft damit beschäftigt mein Auto reparieren zu lassen und dann muss ich mich noch um meinen Essenshaushalt kümmern - total überfordert :P

    Erstmal Danke fürs Update. Top Arbeit.


    Hab aber auch 2 Punkte - die mir sauer aufstoßen, das mit den illegalen Kram und das der Holzhändler nun auf der anderen Seite ist, das war immer eine ideale Farmroute für Anfänger bzw Neulingen, die man mit dem Rad easy bewerkstelligen konnte. Bitte das beides wieder ändern.

    Richtig du sagt es, das Zusammenspiel muss geübt werden, da eine Akte eine riesige Komplexität beinhaltet ist, wäre es für ein Zusammenspiel noch zu früh.


    Ich würde solch Akte frühstens im 1-2 Monaten einführen.

    Ich stimme derzeit auch für nein, da ich auch der Meinung bin, das bevor solch "große" Entscheidung getroffen wird, andere Dinge Priorität haben sollten.


    Bei der Polizei muss z.B mal anständige Ausbildungstruktur rein, das alle das gleiche sagen und nicht Polizist A sagt es so, Polizist B sagt es so.


    Die Polizei ist die aktivste Fraktion im Staat und da muss das laufen wie ein Uhrenwerk, sprich man muss mehr Zeit in die Ausbildung stecken.


    Und diese Kritik ist beabsichtigt, denn solche Akte bedeutet, mehr Aufwand - wenn es von Anfang aber nicht richtig klappt, dann wird es nur noch ärger hageln und einige Situation werden zu riesigen Kontroversen ausarten.


    Kleine Frage:

    Mich würde interessieren ob bei der Abstimmung alle abstimmen können, sprich auch die die noch keine Probebürger sind - weil das würde meine Meinung nach das Ergebnis verfälschen.

    Glückwunsch an gerritkillerine - war ne sehr gute Entscheidung, da Jerrit, nen super cooler & kompetenter Typ mit Reife ist. Ich bin überzeugt dass das sehr gut laufen wird.


    Glückwunsch auch an Gamble , hab ihn auch als sehr netten Typ kennengelernt, der sich nie für einen Spass zu schade ist, aber dennoch konsequent.


    Die Mischung ist aufjedenfall gut und was mir besonders gefällt das die beiden von Anfang an dabei sind und auch aktiv.



    Ich bin gespannt was in den nächsten Wochen auf uns zu kommt.






    PS. Bitte lasst dieses eklige 's aus den Titeln, wobei es hier eh falsch ist, den es heißt nicht Los Santo sondern Los Santos - Danke

    War es nicht sogar angedacht das auch Unternehmen und Gruppierungen nutzen dürfen? Gibt sicherlich einige die das gut nutzen könnten. Dachte ich hab das im Zusammenhang mit den Garagen und Kleidungsstücken für Unternehmen irgendwo vernommen

    Ist auch so, siehe Serverregeln.


    Zitat

    8. Lediglich Polizei, ACLS, Medics, Taxi, JVA und ins Handelsregister eingetragene Gruppierungen/Unternhemen dürfen

    als Funkersatz zb den Dienst Discord nutzen.

    Ich habe nie behauptet, dass es Fakt ist, dass diese Gerüchte stimmen. Ich habe lediglich gesagt, dass es Fakt ist, dass diese Behauptungen im Raum stehen.


    Ich wollte nicht, dass man sich deswegen jetzt streitet, aber wir wissen alle, dass solang nichts bewiesen ist, ist derjenige "Unschuldig", alles andere sind nur Gerüchte, Behauptungen und sollte sich irgendwann herausstellen, dass derjenige Unschuldig ist, verwandelt das ganze sich in eine Art "Rufschädigung" und das wollen wir auch nicht von anderen Parteien bzw Communitys, deswegen sollten wir sowas auch nicht schreiben.


    Deswegen mag ich auch die Texte von Izmir Egal - weil er schreibt sie mit bedacht.


    Deswegen, solang sie nicht bestätigt sind, schreibt man sowas nicht. Vor vielen Gerichten steht eine Statue, mit einer Frau, sie trägt eine Augenbinde, ein Richtschwert und eine Waage, vielleicht mal mit beschäftigen.


    Solang nichts bestätigt, ist es genau das selbe wie "Gerüchteküche" und wenn das hier schon Thema ist, sollte man es andersrum nicht genauso machen.


    Just my 2 Cent.